Lesewettbewerb

Anlässlich des zweiten Geburtstages unserer Theos Bücherei fand an unserer Schule ein Lesewettbewerb statt. Die Kinder der zweiten bis vierten Klassen konnten sechs Wochen lang Punkte im Antolin Leseportal sammeln.

Am Freitag den 17.06.2016 wurden das punktbeste Mädchen und der punktbeste Junge in jeder Klasse bei einer kurzen Zusammenkunft der ganzen Schule in der Turnhalle von Frau Kaus (Fördervereinsvorsitzende und Gründerin der Bücherei) ausgezeichnet. Sie erhielten einen besonderen Preis, eine Medaille und einen donnernden Applaus für ihre Leseleistung. Aber auch die zweiten und dritten Plätze gingen nicht leer aus. Für alle teilnehmenden Kinder gab es zudem noch Trostpreise.

Alle drei ersten Klassen ermittelten in einem Vorlesewettbewerb je einen Sieger, der natürlich auch im Beisein aller ausgezeichnet wurde.