Leseabend 2017


Am Freitag, den 20. Januar war es wieder einmal soweit: Die Stühle und Tische der Klassenzimmer wurden mit Hilfe von Bettlaken, Decken, Lichterketten und Taschenlampen zu Lesehöhlen umfunktioniert.

Dort ließ es sich gemütlich in den eigen Büchern schmökern oder mit Freunden gemeinsam in Lieblingsbüchern blättern.

Aber auch verschiedene andere Aktionen rund ums Lesen standen auf dem Programm: So zum Beispiel die Einführung einer neue Lektüre, das Besuchen der Patenklasse, das Vorlesen von Eltern in den Lesehöhlen...

Zur "Halbzeit" wurde dann auch wieder von einzelnen Eltern das "Lesen aus dem Schuhkarton" durchgeführt. Jedes Kind hatte sich zwei Tage zuvor für einen der ausgestellten Schuhkartons entscheiden können. Ein großes Dankeschön an alle mitwirkenden Eltern, ohne die ein solches Angebot nicht möglich wäre!

Hier können die kunstvollen Lese-Schuhkartons bestaunt werden: