Briefe / Mitteilungen

 

Liebe Eltern und Kinder,

Da wir uns alle an die corona-bedingten Hygienevorschriften halten müssen, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir uns gezwungen sehen einige Maßnahmen zu ergreifen, die dem Schutz Ihrer Kinder, Ihrer eigenen und natürlich dem der Lehrkräfte dienen. Es gilt als oberster Grundsatz an diesem wie an allen anderen Tagen: Sicherheit geht vor!

Wir sind uns darüber im Klaren, dass uns allen in diesem Schuljahr viel Verständnis füreinander und für die besondere Situation abverlangt wird.

Als Schulfamilie stellen wir uns den Herausforderungen und halten uns aus Respekt und Fürsorge füreinander an die unbequemen Regeln. Näheres hierzu finden Sie in unserer Corona-Hausordnung. Bitte lesen Sie sie gründlich.

Beachten Sie bitte die allgemeingültigen Quarantäneregelungen für Reiserückkehrer (aktuelle Infos zum Thema Risikogebiete finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts).

Wir wünschen Ihnen allen einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Kind.

Herzliche Grüße

  1. Federl, Rin                                                                                           C. Lahner, KRin

und das Team der TBS

Bitte beachten Sie den Drei-Stufen-Plan
des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus:

Drei-Stufen-Plan

Corona-Hausordnung (Aktualisierung 19.10.20)

Bitte keine Eltern auf dem Schulgelände (inkl. Pausenhof!)

1. Einlass NUR für Kinder oder nach telefonischer Anmeldung im Sekretariat (Eltern mit Mund-Nasen-Schutzmaske!)

2. Bei Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht: Schulbeginn gestaffelt nach Jahrgangsstufen:

  • die 1. Klassen -> von 08:15 Uhr bis 11:15 Uhr
  • die 2. Klassen -> von 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr
  • die 3. Klassen -> von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • die 4. Klassen -> von 09:15 Uhr bis 12:15 Uhr

Kinder sammeln sich mit Mund-/Nasenschutz-Masken den aufgemalten Fußspuren ihrer Klasse und werden dort von der Lehrkraft gesammelt abgeholt.
Bitte Abstandsregeln einhalten! Pünktlich erscheinen! (Nicht zu früh, damit sich die Klassen nicht vermischen)

3. Notbetreuung
Betreuungskinder -> von 08: 00Uhr bis zum stundenplanmäßigen Schulschluss
-> sammeln sich gruppenweise an den vereinbarten Fußspuren und werden dort von der Lehrkraft abgeholt.

4. In den Gängen und beim Verlassen des Sitzplatzes im Klassenzimmer sind die Mund-/Nasenschutz-Masken zu tragen. (Stufe 2)
Auch während des Unterrichts musss die Mund-/Nasenschutz-Maske getragen werden. (Stufe 3)

5. Es erfolgt kein Schuhwechsel an der Garderobe!

6. Im Klassenzimmer werden sofort die Hände gewaschen!
Benutzen von Seife und Einmalhandtüchern!!

7. Toilettengänge
Einzeln, mit Mund-/Nasenschutz-Masken, nur die jeweils zugeteilte Toilette und das entsprechende Waschbecken benutzen.
Händewaschen mit Seife und Einmalhandtuch!

8. Möglichst kein Austausch von Materialien!

9. Keine Partner- oder Gruppenarbeiten! (Stufe 3)

10. Pausenregelung
Unterricht wird durch die Lehrkraft rhythmisiert und die Höfe jeweils nur von einer Klasse genutzt
Während der Pausen sind ebenfalls die Mund-/Nasenschutz-Masken zu tragen.

Veränderungen der Hausordnung werden ggf. zeitnah bekanntgegeben.

 

 

Hygiene:   
Unser Hygienekonzept:  200509 Hygienekonzept

Vertrag für die Schüler zur Hygiene: 200510 Vertrag über Regel Schüler

 

UNTERRICHTSMATERIALIEN FÜR ZUHAUSE:

Die Lehrkräfte verteilen Unterrichtsmaterialien über die Klassenelternsprecher bzw. E-Mail-Verteiler der Klasse.
Bitte rufen Sie daher regelmäßig Ihre E-Mails ab.

Gerne können Sie auch die freiwilligen Lernangebote, die in den gängigen Suchmaschinen für alle Klassenstufen gefunden werden können, nutzen.

Hier finden Sie auch einige Anregungen: rezeptbuch_gegen_langeweile

 

 

 

 


Logo TBS

Kontakt

Theodor-Billroth-Schule
Billrothstr. 16
90482 Nürnberg

Telefon: 0911-54 74 65
Fax: 0911-54 55 877

E-Mail:

verwaltung@theodor-billroth-schule.de