KEiM-Projekt

KEiM

KEiM (Keep Energy in Mind) ist ein Kooperationsprogramm zwischen der Umweltstation Nürnberg (im Institut für Pädagogik und Schulpsychologie) und dem Kommunalen Energiemanagement (im Hochbauamt (KEM)).

 

Alle Nürnberger Schulen sind aufgerufen, Energie- und/ oder Wassersparprojekte einzureichen. Im Gegenzug erhält die Schule einen gewissen Geldbetrag, der sich wie folgt aufgliedert:

Ebene 1: Technische Einsparung / Schulhaus
Ebene 2: Grundprämie für das eingereichte Projekt
Ebene 3: mögliche zusätzliche Sonderprämie für das eingereichte Projekt

Ob das Projekt Ebene 2 oder 3 entspricht, entscheidet eine KEIM-Jury.

Die Billroth Schule beteiligte sich in den letzten Jahren relativ regelmäßig an diesem Wettbewerb. Dabei gelang es im Schuljahr 2017/18 mit dem Projekt „Wir helfen den Pinguinen“ über die Grundprämie hinaus eine Sonderprämie zu gewinnen. Im Schuljahr 2018/19 gibt es eine Umwelt-AG der ersten und zweiten Klassen unter der Leitung von Hanna Neubauer, die sich in vielfältiger Weise mit dem Thema Umweltschutz auseinandersetzt.

 


Logo TBS

Kontakt

Theodor-Billroth-Schule
Billrothstr. 16
90482 Nürnberg

Telefon: 0911-54 74 65
Fax: 0911-54 55 877

E-Mail:

verwaltung@theodor-billroth-schule.de