Klasse 3a im Germanischen Nationalmuseum

 

Die Klasse 3a war am 04.07.2014 im Germanischen Nationalmuseum. Thema: Ein Bild erleben.

 

Wir wurden durch ein Kloster zu dem Bild „Seerosenteich“ geführt. Alle Kinder haben sich mit Sitzkissen vor das Bild gesetzt, es genau angeschaut und sollten sich dabei die drei schwimmenden Männer und die Seerosen vorstellen. Danach sind wir in den Malraum gegangen und haben versucht, das Bild mit Wasserfarben nachzuzeichnen. Anschließend haben wir die Bilder, die wir gemalt haben, auf den Boden gelegt und zur Ausstellung gebracht. Es war für uns faszinierend, das Bild zu malen, weil es schwierig war und wir es trotzdem gut geschafft haben.

 

Linnea und Nina, Klasse 3a