Unsere Streicherklassen

Gerald_G_Violin_1

In den zweiten, dritten und vierten Jahrgängen sind Streicherklassen eingerichtet. Schülerinnen und Schüler dieser Klassen können Geige, Bratsche, Cello und Kontra­bass erlernen. Der Unterricht findet durch Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule statt. Insgesamt unterrichten zehn Musikschullehrkräfte an der Schule, jeweils am Dienstag bzw. Donnerstag. In diesen Jahrgängen liegt der Musikunterricht immer parallel, damit die Schülerinnen und Schüler aller Klassen die Möglichkeit haben ein Streichinstrument zu erlernen.

Gerald_G_Cello_1Im zweiten Jahrgang findet der Streicherunterricht Orchester während einer Musikstun­de statt, die Registerstunde, in der die Unterrichteten ihr Instrument in Gruppen üben, wird im Anschluss an den Unterricht erteilt. Das heißt alle Zweitklässler müssen zur glei­chen Zeit Unterrichtsschluss haben.


Im dritten Jahrgang findet Orchester und Registerstunde während des Musikunter­richts statt.


Im vierten Jahrgang findet Orchester während des Musikunterrichts, die Registerstun­de am Nachmittag oder im Anschluss an den Unterricht statt.


Die Vorgaben des Lehrplans werden in allen Jahrgängen gewährleistet. Während des Schuljahres treten alle Streichorchester der Schule zu einem Weih­nachtskonzert, einem Sommerkonzert, am Tag der offenen Tür der städt. Musik­schule und bei Schulfesten auf.